Priv.-Doz. Dr. med. Sven Thieme

Facharzt für Radiologie

sven.thieme@radiologie-unterhaching.de

 

1975 geboren in München, verheiratet, drei Kinder.

 

Ausbildung und berufliche Tätigkeit

1996 bis 2000 Lehramtsstudium für Musik an Gymnasien, Hochschule für Musik und Theater München.

2000 Erstes Staatsexamen für das Gymnasiallehramt.

2000 bis 2006 Studium Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München und Technische Universität München.

2006 Approbation als Arzt.

2006 bis 2012 Assistenzarzt am Institut für Klinische Radiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Direktor: Prof. Dr. Dr. M. F. Reiser.

2012 Anerkennung als Facharzt für Radiologie.

Seit  2013 ärztliche Tätigkeit im Radiologischen Zentrum Unterhaching.

Wissenschaftlicher Werdegang

2008 Promotion an der Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen der Technischen Universität München (Direktor: Prof. Dr. A. Schömig).

2016 Abschluss des Habilitationsverfahrens an der LMU München: „Funktionelle pulmonale Bildgebung – Evaluierung und Fortentwicklung neuer Verfahren“.

2016 Erlangung der Lehrbefugnis und Ernennung zum Privatdozenten für das Fach Radiologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.